Blender 3d Modeling

Dienstag, 5. Oktober 2010


Blender ist ein 3D-Grafikprogramm, mit dem sich fotorealistische Bilder und Computeranimationen erzeugen lassen. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenzprodukten, die häufig mehrere tausend Euro kosten, ist Blender ein Open-Source-Programm, das der GNU General Public License (GPL) unterstellt wurde. Mehr über die Geschichte dieser außergewöhnlichen Software erfahren Sie in der vorliegenden Dokumentation. Blender erreicht vielleicht nicht ganz die Hollywood-Qualitäten, wie sie von Pixar oder Dreamworks PDI neu definiert wurden (die Implementierung von Pixars RenderMan-Spezifikation in Blender wäre für die Zukunft jedoch wünschenswert). Das Programm genügt aber erstaunlich hohen Produktionsstandards, die sowohl für Filmschaffende als auch für Spieleprogrammierer oder Grafiker im Allgemeinen gleichermaßen interessant sein dürften. Blender eignet sich fürs Hobby am Heim-PC ebenso, wie für den professionellen Einsatz als Frontend einer Renderfarm. Zudem steht das Programm für eine Vielzahl der gängigsten Betriebssysteme zur Verfügung, darunter Linux, Apples Mac OS X und Windows oder im High-End-Bereich Sun Solaris und SGI Irix. Durch die Offenlegung des Programmcodes liegt auch die Portierung auf weitere Plattformen im Bereich des Möglichen. 


Programm Information Homepage und Download

Wiki Info
Screenshot
Homepage
Download



kennst du schon?

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.

Open Source News

All IN ONE LiVE FEED